reflections

Stark

Du hast mir das Herz gebrochen

mich verlassen obwohl ich das nie für möglich gehalten hätte

hast mich allein gelassen obwohl ich für dich gestorben wäre

hatte nie daran gedacht dass so etwas passieren kann

hast mein Leben zerstört

gehst weiter, ohne dich noch einmal umzudrehn

hinter dir liegt alles in Schutt und Asche

wir waren ein Team, haben alles geteilt

doch ich bin stark

zu stolz um in die Knie zu gehen

mein Kopf bleibt erhoben

ich zeige dir nicht, dass du mein Rückgrad gebrochen hast

ich gehe weiter, nur die Richtung hat sich geändert

baue ein neues Leben auf

kämpfe ununterbrochen so schwer es auch fällt

ich bin stark

versuche nicht daran zu denken was du mir angetan hast

Warum??? ich weis es nicht

DU BIST VATER!! ein Vater macht so etwas nicht

du WARST mein Vater, jetzt hab ich keinen mehr

doch es geht ohne dich weiter

denn ich bin stark.

27.1.10 10:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung